Evangelische Religion

Was ist mir wirklich wichtig?

Wer steht hinter mir?

Was sind meine Werte?


Weil es solche Fragen gibt, gibt es Religionsunterricht.


Dies alles findet auf dem Boden unserer christlichen Religion statt, aber die Religionslehrer/innen des Arnoldinums verstehen sich dabei nicht als Missionare; vielmehr stellen sie mit ihrem eigenen Standpunkt den Schüler/innen ein Profil vor, mit dem diese sich auseinandersetzen können, was auch Reibung bedeuten kann.

Dabei erfolgt der Unterricht konfessionsgebunden, also als evangelischer oder katholischer Religionsunterricht. Dennoch gibt es eine sehr intensive und gewinnbringende Zusammenarbeit in der Fachschaft, die Schulgottesdienste werden gemeinsam geplant und ökumenisch gehalten, und auch die Schulseelsorge ist ökumenisch aufgestellt.

Das, was uns im Unterricht wichtig ist, versuchen wir auch in der heutigen Lebenswelt umzusetzen. Ein Beispiel dafür ist die Zusammenarbeit mit der Initiative Stolpersteine Burgsteinfurt: in diesem Rahmen werden Führungen organisiert oder Recherchen zu ehemaligen jüdischen Schüler/innen unserer Schule durchgeführt. Auch ganz praktische Arbeiten wie eine „Solperstein-Putzaktion“ sind sehr gewinnbringend für alle Beteiligten

 

 

Frau Bonitzki
Frau Kellner-Eichstädt
Herr Kraaibeek
Frau Quint-Hellenkamp
Frau Ring

Steinfurt

Gymnasium Arnoldinum

Pagenstecherweg 1
48565 Steinfurt

Telefon:02551 5278
Fax: 02552/927-9298

 

Horstmar

Gymnasium Arnoldinum -
Lernzentrum Horstmar

Drostenkämpchen 1
48612 Horstmar

Tel.: 02558/231
Fax: 02558/1625

Free Joomla! template by L.THEME