Gymnasium Arnoldinum  
 
Startseite   /   Impressum   /   Kontakt   /   Sitemap   /   Links   /   Disclaimer   /  
 







 
 

Studien- und Berufsorientierung


Berufsorientierung am Arnoldinum    -  
  „Was mache ich nach dem Abitur?“, „Welche Ausbildungs-, welche Studienmöglichkeiten tun sich mir mit dem Abiturzeugnis auf?“. Das waren die Leitfragen, unter denen im Januar 2009 ein Seminartag zur Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium Arnoldinum stand. Susanne Schmitz, Berufsberaterin bei der Agentur für Arbeit in Rheine, und drei ihrer KollegInnen waren nach Burgsteinfurt gekommen, um den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 Informationen und Hilfestellung zum Berufsfindungsprozess anzubieten. Allgemeine Kriterien für die Berufswahl gehörten ebenso dazu wie Informationen über unterschiedliche Ausbildungs- und Studiengänge und entsprechende Bewerbungsverfahren.
Das Arnoldinum hat seine Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur auf eine neue Grundlage gestellt. Seit vergangenem Jahr gilt eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Schule und der Agentur für Arbeit, in der die Aufgaben beider Institutionen im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung verbindlich geregelt sind. Bestandteil der Kooperation sind auch die Beratungsgespräche, die von Susanne Schmitz regelmäßig im Arnoldinum angeboten werden. Berufsberatung wird also in Zukunft für die Schülerinnen und Schüler des Arnoldinums einen wichtigen Bestandteil ihrer individuellen Förderung ausmachen und den schwierigen Entscheidungsprozess über Ausbildung und Studium begleiten.
 
     

 
 

Projekte am
Gymnasium Arnoldinum:

Europaschule NRW  
  Logo Europaschule
Zertifikat Europaschule
weitere Infos unter:
Europaschulen NRW
 

SINUS NRW  
  Netzwerk SINUS NRW
Lernprozesse in Mathematik und den Naturwissenschaften
weitere Infos unter:
Netzwerk SINUS NRW
 

Lernpotenziale  
  Lernpotentiale
Lernpotenziale
weitere Infos unter:
Lernpotenziale
 

35. Bundeswettbewerb Informatik  
   

 
 
   powered by dev4u® - CMS