Gymnasium Arnoldinum  
 
Startseite   /   Impressum   /   Kontakt   /   Sitemap   /   Links   /   Disclaimer   /  
 







 
 

Vorlesen auf höchstem Niveau –

Lotta Spielmann gewinnt den 3. Platz beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

Nachdem Lotta Spielmann aus der Klasse 6b bereits ihr Mitschülerinnen und Mitschüler der Jahrgangsstufe 6 mit ihrem Vorlesen begeistert hatte, überzeuge sie auch beim Kreisentscheid der besten Vorleserinnen und Vorleser.
Am 21.02.19 kamen die 16 Schulsiegerinnen und Schulsieger des gesamten Kreises in die Stadtbücherei nach Greven, um vorzulesen. Alle Teilnehmer stellten einen selbstgewählten Text vor, zudem mussten sie aus einem fremden Text vorlesen, was noch deutlich schwieriger ist. Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels fand übrigens zum 60. Mal statt – genau wie der Wettbewerb aus Kreisebene.
Vor der fachkundigen Jury und dem Publikum zeigte Lotta ihre Lesefähigkeit in Bezug auf ihre Lesetechnik, aber auch ihre Interpretation des Textes. Und wie in der Schule gelang es Lotta, das Publikum mit ihrem Vorlesen in den Bann zu ziehen. Es wurde mucksmäuschenstill im Publikum, also Lotta aus ihrem Lieblingsbuch „Die Schule der Alyxa“ vorlas. Gebannt lauschten alle im Publikum. Am Ende erreichte sie bei der starken Konkurrenz einen sehr guten dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch an Lotta wünscht die ganze Schulgemeinde, vor allem aber die Fachschaft Deutsch!




 
 

Projekte am
Gymnasium Arnoldinum:

Europaschule NRW  
  Logo Europaschule
Zertifikat Europaschule
weitere Infos unter:
Europaschulen NRW
 

SINUS NRW  
  Netzwerk SINUS NRW
Lernprozesse in Mathematik und den Naturwissenschaften
weitere Infos unter:
Netzwerk SINUS NRW
 

Lernpotenziale  
  Lernpotentiale
Lernpotenziale
weitere Infos unter:
Lernpotenziale
 

35. Bundeswettbewerb Informatik  
   

 
 
   powered by dev4u® - CMS