Gymnasium Arnoldinum  
 
Startseite   /   Impressum   /   Kontakt   /   Sitemap   /   Links   /   Disclaimer   /  
 







 
 

Am Bagno bei idealen Bedingungen

Sponsorenlauf für das Freibad machte allen Spaß

„Auf die Plätze, fertig, los!“ – und ab ging die Post beim Sponsorenlauf, den die Schülerinnen und des Arnoldinum zugunsten des frisch renovierten Freibads „BagnoMare“ durchführten. Treffpunkt war die Schule und von dort ging es ausnahmsweise ins Bagno, wo die Sportlehrer des Arnoldinum einen Rundparcours um das Gewässer abgesteckt hatten. Die Schüler hatten sich vorab Sponsoren gesucht, die jeden gelaufenen Kilometer durch einen Geldbetrag honorierten. Nachdem Sportlehrer Michael Peisser die Läufer begrüßt hatte, gingen nacheinander alle Jahrgangsstufen an den Start. Besonders die Jüngeren gaben sich große Mühe, möglichst viele Stempel an den Stationen zu erlaufen. Natürlich gab es auch „drumherum“ Angebote, die Leib und Seele stärkten: Würstchen und Getränke wurden angeboten, an verschiedenen Stellen war Musik zu hören, die Sporthelfer des Arnoldinum begleiteten organisatorisch die Veranstaltung und der Schulsanitätsdienst passte auf, dass alle fit und gesund blieben. Selbst das Wetter trug dazu bei, dass die Veranstaltung eine runde Sache wurde, an der Lehrer und Schüler gemeinsam großen Spaß hatten. Man darf gespannt sein, wie viel Geld zusammengekommen ist.
Der Sponsorenlauf ist ein Gemeinschaftsprojekt der Schule am Bagno, der Realschule Burgsteinfurt und des Gymnasium A1rnoldinum zugunsten des Freibads, das zwei Drittel des Sponsorenbetrags erhält. Ein Drittel darf die Schule, aus der die Läufer kommen, für ihre eigene Arbeit behalten.















































 
 

Projekte am
Gymnasium Arnoldinum:

Europaschule NRW  
  Logo Europaschule
Zertifikat Europaschule
weitere Infos unter:
Europaschulen NRW
 

SINUS NRW  
  Netzwerk SINUS NRW
Lernprozesse in Mathematik und den Naturwissenschaften
weitere Infos unter:
Netzwerk SINUS NRW
 

Lernpotenziale  
  Lernpotentiale
Lernpotenziale
weitere Infos unter:
Lernpotenziale
 

35. Bundeswettbewerb Informatik  
   

 
 
   powered by dev4u® - CMS